Unsere reise

Reiseziel

Geschäft

BEWERTUNG

Kontakt

Sprachen

VON MACHU PICCHU AUF DIE WEISSE GEBIRGSZUG   4.5

Beschreibung

Este viaje propone un viaje de trekking completo para deportistas experimentados, amantes de los altos picos, andinismo y tierras vírgenes. Después de una primera semana de aclimatación por una caminata en el valle de Lares, descubriremos la famosa ciudadela de Machu Picchu y luego terminaremos con una de las caminatas más famosas del Perú en la Cordillera Blanca..

BILDER


Ankunft am Flughafen von Lima, Empfang und Transfer zum Hotel. Freier Abend. Übernachtung im Hotel in Lima.

Flug nach Cusco. Bei Ihrer Ankunft, willkommen und Installation in Ihrem Hotel. Rest des Tages frei, um Sie in die Höhe zu akklimatisieren.

Morgen Rundgang durch die vier Ruinen auf den Höhen von Cusco: Tambomachay, Pucapucara, Kenko und schließlich Sacsayhuaman. Kehren Sie in die Innenstadt zurück, um die Kathedrale von Cusco und das Kloster Santo Domingo, dem ehemaligen Tempel der Sonne, auch Koricancha genannt, zu besuchen. Rest des Tages frei. Übernachtung im Hotel in Cusco.

Verlassen Sie das Heilige Tal und besuchen Sie den archäologischen Komplex von Pisaq, dem traditionellen Handwerksmarkt des Dorfes Pisaq und dem Ort Ollantaytambo. Übernachtung im Hotel im heiligen Tal. Ca. 2 Stunden zu Fuß

Abfahrt nach Lares, einem Ort, der für seine Thermalbäder bekannt ist. Möglichkeit, dort zu baden, bevor Sie mit dem Trekking beginnen. Für diesen ersten Tag des Gehens, eine kleine Wanderung von 3 Stunden nach Huacahuasi. Nacht im Lager. Höhenunterschied 2930m / 3800m

Wanderung zum Col Ipsay (4400m), der Höhepunkt unserer Route. Dann steigen Sie in die Lagune von Ipsaycocha und dann weiter in Richtung Patacancha. Auf dem Weg sehen Sie einige Herden südamerikanischer Kameliden wie Lamas und Alpakas. Nacht im Lager. 6h Fußweg / Höhenunterschied 3800m / 4400m / 3700m.

Steigen Sie auf einer Inka-Straße in Richtung Ollantaytambo durch das Dorf Pumamarca, das für seine Zick-Zack-Wände bekannt ist. In Ollantaytambo nehmen Sie den Zug nach Aguas Calientes, einer kleinen Stadt am Fuße des berühmten Machu Picchu. Übernachtung im Hotel in Aguas Calientes. 7h zu Fuß, Höhenunterschied 3700m / 2750m

Früh am Morgen, Führung durch die berühmtesten Inka-Stätte des Landes: Machu Picchu und Freizeit den Besuch auf eigene Faust fortzusetzen, bevor mit dem Zug nach Cusco nehmen. Übernachtung im Hotel in Cusco.

Flug nach Lima und dann mit dem Bus nach Huaraz. An diesem Reisetag können Sie den Übergang zwischen den Landschaften der Wüstenküste des Pazifiks und denen der Anden zu schätzen wissen. Übernachtung im Hotel in Huaraz.

Transfer zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung: Cashapampa. Beginnen Sie mit einem Weg, der einen Wald von Queuñales, endemischen Bäumen der Region, durchquert. Wenn Sie den Wald verlassen, genießen Sie einen freien Blick auf weite Horizonte, besonders auf dem verschneiten Taulliraju-Gipfel. Ankunft in Llamacorral, wo Ihr Camp für die Nacht eingerichtet ist. Nacht im Lager. 5 bis 6 Stunden zu Fuß, Höhe: + 760m

Fortsetzung Ihrer Wanderung am Fuße riesiger Gletscher bis nach Quisura, wo Sie den Weg zum Basislager Alpamayo (5947m) nehmen. Auf dem Weg passieren Sie die Seen Ichicocha und Hatun Cocha, die von Enten, Andengänsen und manchmal auch von Kondoren besucht werden. Ankunft in Taullipampa. Nacht im Lager. 5 bis 6 Stunden zu Fuß, Höhe: + 490m

Schwieriger Aufstieg auf einem vorspanischen Weg zum Punta Union Pass (4750m), von wo aus Sie einen beeindruckenden Blick auf die Seen Jatuncocha und Taullicocha mit türkisfarbenem Wasser haben. Dann Abstieg zum See Morococha, bis nach Cachinapampa. Nacht im Lager. 7h des Weges, Höhe: + 500m / -1050m

Letzter Tag Trek durch Huaripampa und Colcabamba, dann andere Dörfer wo Bauern Weizen und Quinoa ernten. Im Dorf Vaqueria, Transfer zum Pass von Portachuelo (4800m). Dann Abfahrt und Weiterfahrt nach Cebollapampa, wo sich die umliegenden Gletscher im smaragdgrünen See von Llanganuco widerspiegeln. Nach einem kurzen Spaziergang kehren Sie nach Huaraz zurück, um den Nachtbus nach Lima zu nehmen. Nacht im Bus. 4 Stunden zu Fuß.

Ankunft in Lima früh am Morgen und Transfer zum Flughafen Lima für Ihren internationalen Flug.

GENERAL

Viaje acompañado de un guía privado peruano de habla francesa en cada etapa. En otras palabras, tendrá una guía diferente en cada región visitada, dadas sus especificidades. El nivel de francés de las guías difiere de una región a otra. Durante las transferencias, se beneficia de la asistencia de habla francesa.


ALOJAMIENTO

En Perú, los estándares del hotel son diferentes de los que usted puede conocer. Aquí hay algunos detalles útiles sobre cada tipo de alojamiento: - Campamento: gracias a la perfecta organización de nuestro (s) cocinero (s) y arriero (s), ¡puede relajarse realmente después de un buen día de caminata! Tenga la certeza de que tenemos una carpa de cocina, una carpa para las comidas, un baño de campaña. Para dos personas, ofrecemos una carpa de 3 plazas para mayor comodidad. También le ofrecemos un colchón cómodo y un recipiente con agua caliente al comienzo y al final del día para su inodoro; y, por supuesto, preparamos comidas calientes y completas. - Hoteles de 2 * y 3 * (estándares locales): habitaciones cómodas, sencillas y limpias, baño privado con ducha de agua caliente; algunos hoteles ofrecen habitaciones equipadas con caja de seguridad, sistema de calefacción, mini bar ... En la medida de nuestras posibilidades, elegimos hoteles cuya situación geográfica le permita aprovechar al máximo la ciudad y de sus atracciones.


COMIDAS

Para permitirle disfrutar de más libertad durante su viaje, sólo se incluyen algunas comidas en nuestros programas: generalmente se trata de comidas durante el trekking (frío en el día y caliente en la noche) y durante ciertas excursiones (en la carretera Puno-Cusco, en el Valle Sagrado, etc.). Para las comidas no incluidas, considere un gasto promedio de $ 5 a $ 10 por persona. ¡Esto le permitirá elegir la hora, el lugar y el menú, dependiendo de su inspiración!


TRANSPORTE

Sus viajes se realizarán en transporte privado durante la mayor parte de su viaje: tendrá a su servicio un vehículo privado conducido por un conductor de habla hispana que se adapta a su ritmo (foto, compras, etc.). 

Kontaktieren Sie uns

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer persönlichen Reiseerfahrung mit Tierra de los Andes Peru.

VERWANDTE TOUREN

INFORMATIONEN

  • VON 2695.00

  • 14 T/ 13 N
  •    
  • Kategorie :
  • Abenteuer.

  • *Preis pro Person in USD für Teilnehmer.

  • Zitat

KONTAKT

00-51-84-247277